Hier stelle ich Hunde vor die auf dem Gnadenhof Olivers leben, und noch ein Zuhause suchen.

Denken Sie jetzt nicht "Ach, die Hunde haben es schon gut dort", denn für jeden Platz der frei wird, kann wieder ein anderer Notfall aufgenommen werden! Und obwohl die Hunde es hier gut haben, ist ein "eigenes Zuhause" natürlich das beste für jedes Tier. 


Rozsika  ANFRAGEN STOP! Leider werden wir keine weiteren Anfragen mehr annehmen können, wegen der hohen Anzahl der bereits eingegangenen Anfragen...

Mops, Hündin, kastriert, geboren März 2014


Rozsika wurde zusammen mit einigen anderen Hunden von einer Familie weggeholt, die einfach viel zu viele Hunde hatte. Es wurde zwar nicht bewusst gezüchtet, dennoch sind immer wieder Welpen enstanden. Die Familie hat sich nicht gut um die Tiere gekümmert und so hat das Veterinäramt beschlossen, dass sie einige der Hunde abgeben müssen.

Rozsika ist eine ganz liebe und verschmuste Hündin. Ihr allgemeines Wesen ist ehr ruhig. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima. Rozsika ist einfach eine wahnsinnig tolle und unkomplizierte Hündin.

Ein Katzentest kann, wenn gewünscht, selbstverständlich gerne vorgenommen werden.



Habt Ihr Interesse an der kleinen Mopsdame, dann meldet Euch gerne bei uns unter:

gnadenhofolivers@gmail.com


Kasla VORRESERVIERT ;-)

französische Bulldogge, Hündin, kastriert, geboren Mitte 2012

Kasla wurde zusammen mit einigen anderen Hunden von einer Familie weggeholt, die einfach viel zu viele Hunde hatte. Es wurde zwar nicht bewusst gezüchtet, dennoch sind immer wieder Welpen enstanden. Die Familie hat sich nicht gut um die Tiere gekümmert und so hat das Veterinäramt beschlossen, dass sie einige der Hunde abgeben müssen.

Kasla ist eine ganz liebe, verschmuste und aufgeweckte Hündin. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima. Auch zur Ruhe kommen ist für sie kein Problem. Kasla ist einfach eine wahnsinnig tolle und unkomplizierte Hündin.

Ein Katzentest kann, wenn gewünscht, selbstverständlich gerne vorgenommen werden.




Wenn Ihr Interesse an der süssen Kasla haben solltet, dann meldet Euch doch bitte einfach unter:


gnadenhofolivers@gmail.com


Fanni

französische Bulldogge, Hündin, kastriert, geboren Mitte 2012

Fanni wurde zusammen mit einigen anderen Hunden von einer Familie weggeholt, die einfach viel zu viele Hunde hatte. Es wurde zwar nicht bewusst gezüchtet, dennoch sind immer wieder Welpen enstanden. Die Familie hat sich nicht gut um die Tiere gekümmert und so hat das Veterinäramt beschlossen, dass sie einige der Hunde abgeben müssen.


Fanni ist eine ganz liebe, verschmuste und aufgeweckte Hündin. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima. Auch zur Ruhe kommen ist für sie kein Problem. Fanni ist einfach eine wahnsinnig tolle und unkomplizierte Hündin.

Ein Katzentest kann, wenn gewünscht, selbstverständlich gerne vorgenommen werden.




Wenn Interesse an der kleinen Fanni bestehen sollte, dann meldet Euch doch einfach unter:

gnadenhofolivers@gmail.com


Teddy vorreserviert 

Mudi, Rüde, wird ca. mittelgroß, geboren November 2017

Teddy und seine Schwester kamen zu Marlou auf den Hof, weil ihr alter Besitzer mit ihnen überfordert war. Er konnte sich einfach nicht länger um die beiden Kleinen kümmern. Teddy ist ein wunderschöner Mudi, der prima mit allen anderen Hunden auskommt. Er ist ein ganz lieber, verschmuster Welpe, der sich am liebsten immer bei den Menschen aufhält. Er sucht ein aktives Zuhause, wo er seiner Rasse gerecht auch einmal gefordert wird. Momentan ist er noch sehr ruhig, aber man muss damit rechnen, dass er später einmal, auf Grund seiner Herkunft, die Arbeit brauchen wird.
Wenn Ihr ernshaftes Interesse an unserem süssen Teddy habt, dann meldet euch doch einfach unter:

gnadenhofolivers@gmail.com


Sheriff

Dackel-Shar-Pei-Mix, Rüde, vermutlich mittelgroß werdend, geboren November 2017 (Elterntiere sind bekannt)

Sheriff und Bruno stammen von einem grauenvollen Ort. Die Tiere waren total verwahrlost und hatten Räude. Ausserdem wurden sie bereits geschlagen, als sie noch ganz klein waren :-(. Sie hatten furchtbare Angst vor den Menschen und vor allem vor den alten Besitzern. Zum Glück kamen sie dann zu Marlou auf den Hof, so dass sie auch gleich gegen die Räude behandelt werden konnten. Heute sehen sie schon richtig gut aus und sind auch wieder fit und gesund! Mittlerweile haben sie gelernt, dass nicht alle Menschen so furchtbar böse wie ihre alten Besitzer sind und haben schon viel vertrauen gefasst und werden auch immer zutraulicher. Sheriff und Bruno sind beides sehr unkomplizierte Welpen, die gerne mit den anderen Hunden toben, genauso gut können sie aber auch ruhen und entspannen und genießen es einfach nur in der Sonne zu liegen. Vor der Ausreise werden beide noch kastriert.



Hier noch ein kleines Video von Sheriff:

https://youtu.be/MW6i4-2X_ow

Solltet Ihr Interesse an Sheriff haben, dann schreibt uns doch einfach unter:

gnadenhofolivers@gmail.com


Bruno

Dackel-Shar-Pei-Mix, Rüde, vermutlich mittelgroß werdend, geboren November 2017 (Elterntiere sind bekannt)

Bruno und Sheriff stammen von einem grauenvollen Ort. Die Tiere waren total verwahrlost und hatten Räude. Ausserdem wurden sie bereits geschlagen, als sie noch ganz klein waren :-(. Sie hatten furchtbare Angst vor den Menschen und vor allem vor den alten Besitzern. Zum Glück kamen sie dann zu Marlou auf den Hof, so dass sie auch gleich gegen die Räude behandelt werden konnten. Heute sehen sie schon richtig gut aus und sind auch wieder fit und gesund! Mittlerweile haben sie gelernt, dass nicht alle Menschen so furchtbar böse wie ihre alten Besitzer sind und haben schon viel vertrauen gefasst und werden auch immer zutraulicher. Bruno und Sheriff sind beides sehr unkomplizierte Welpen, die gerne mit den anderen Hunden toben, genauso gut können sie aber auch ruhen und entspannen und genießen es einfach nur in der Sonne zu liegen. Vor der Ausreise werden beide noch kastriert.



Hier noch ein kleines Video von Bruno:

https://youtu.be/GF3K6ywZM8s

Wenn Interesse an unserem Bruno bestehen sollte, dann schreibt uns doch bitte eine Nachricht an:


gnadenhofolivers@gmail.com


Ruby

Chihuahua-Spitz-Mix, Hündin (Schulterhöhe 28cm, ca. 5 kg), kastriert, geboren 04. April 2014


Wir würden uns für die anfänglich schüchterne Hundedame ein einfühlsames Zuhause mit einem kleinen Kameraden wünschen, der ihr zeigen kann, dass Menschen auch nett sind und Ruby auch draußen zur Seite steht. Die Mixhündin ist verträglich mit Artgenossen, schaut sich viel von ihnen ab und hat auch so gelernt, den Garten für ihre Geschäfte zu nutzen. Gerne holt sie sich Spielzeug oder Decken und schleppt diese in ihr Körbchen. Wenn das Eis gebrochen ist, genießt sie die gemeinsamen Kuschelstunden auf der Couch und kriecht in ihren Menschen geradezu hinein.Sie ist eine unkomplizierte, liebe Hündin, die nur etwas Zeit und Geduld braucht um anzukommen.

Ihr neues Zuhause sollte sich in einer ruhigen Wohngegend befinden und auch ein sicher eingezäunter Garten sollte vorhanden sein. Ruby muss erst im Garten Sicherheit gewinnen, bevor an Spaziergänge zu denken ist. Da ist sie noch unsicher und möchte bei jedem Unbekannten am liebsten flüchten.

Wenn Ihr also bereits einen oder mehrere Vierbeiner zu Hause habt, genügend Zeit und Geduld für unsere Ruby aufbringen könnt und Freude daran habt, die junge Hündin in das Leben zu begleiten, dann melden Euch doch einfach bei uns. Nach einem ausführlichen Vorgespräch und der Rücksendung des Fragebogens, kann Ruby gerne in ihrer Pflegestelle in Neuburg / Donau besucht werden.



Wenn Interesse an der süssen Ruby besteht, dann meldet Euch bitte einfach unter:

gnadenhofolivers@gmail.com